H O M E
WalkActEvent 1
WalkActEvent 2
Meine Bücher
Meine Filme
Funkarten
Termine
Blog - Aktuelles
Ch. B. Film-Porträt
Youtube
Vita
Chronologie
Kontakt-Formular
AGB & Widerrufsrecht
Impress.|Datenschutz
manager theater
business kabarett
applaus
klatschen
präsentation power
definition glück
business show
Spiele
publikum
11 Fragen an PTV

AGB

 

 

1. Allgemeine Bestimmungen

1.1 Die Preise sind Euro-Preise, und verstehen sich einschließlich Umsatzsteuer. Die Höhe der Versandkosten ist von der Bestellung abhängig und wird vor Abschluss der Bestellung verbindlich angegeben.

Der Mindestbestellwert für Postkarten beträgt 12,- Euro. Karten-Motive beliebig mischbar.

Ab einem Bestellwert von 35,- Euro bei Postkarten: versandkostenfrei.

 

1.2 Eine Lieferung erfolgt nach Deutschland.

1.3 Der Kaufvertrag kommt zustande mit

Christian Bedor

Johann-Strauß-Str. 26

65779 Kelkeim/Ts.

 

2. Zahlungsbedingungen

2.1 Die Zahlung des Käufers erfolgt durch das Zahlungssystem PayPal.

2.2 Es gelten die gesetzlichen Verzugsregelungen. Im Falle des Zahlungsverzugs behalten wir uns ab der zweiten Mahnung die Geltendmachung entstehender Mahnkosten vor.

 

3. Eigentumsvorbehalt

Die Waren bleiben Eigentum des Lieferers bis zur vollständigen Bezahlung.

 

4. Kosten der Rücksendung bei Widerruf

Der Käufer akzeptiert für den Fall, dass er von seinem unten angegebenen Widerrufsrecht Gebrauch macht, dass er die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen hat, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht, und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn er bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Käufer kostenfrei.

 

5. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

 

 

6. Widerrufsrecht

Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail), oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache, widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger, und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Christian Bedor

Johann-Strauß-Str. 26

65779 Kelkheim/Ts.

E-Mail: mailto:christian.bedor@muell-zeit-lose.de

,

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

7. Ansprüche des Bestellers bei Mängeln

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen (auch Transportschäden), bitten wir den Besteller, dies sofort gegenüber uns oder dem Lieferanten zu reklamieren. Die gesetzlichen Ansprüche bleiben dennoch unberührt.

 

8. Haftung

Die Haftung des Lieferers und seiner Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen für Schadensersatzansprüche des Bestellers wird ausgeschlossen, soweit nicht

 

  • Schäden an Leben, Körper und Gesundheit betroffen sind
  • Vorsatz oder der grobe Fahrlässigkeit vorliegt
  • wesentliche Vertragspflichten verletzt sind
  • zugesicherte Eigenschaften fehlen
  • oder soweit nach dem Produkthaftungsgesetz oder aus Verschulden bei Vertragsabschluss oder wegen sonstiger Pflichtverletzungen, oder wegen deliktischer Ansprüche auf Ersatz von Sachschäden gemäß § 823 BGB zwingend gehaftet wird.

 

Eine wesentliche Vertragspflicht liegt vor, wenn sich die Pflichtverletzung auf eine Pflicht bezieht, auf deren Erfüllung der Kunde vertraut hat und auch vertrauen durfte.

 

9. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Ist der Besteller Kaufmann, so ist Königstein/Ts. ausschließlicher Gerichtsstand. Der gleiche Gerichtsstand gilt, wenn der Besteller im Zeitpunkt der Einleitung eines gerichtlichen Verfahrens keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat. Der Besteller ist jedoch berechtigt, jedes gesetzlich zuständige Gericht anzurufen.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

Darf ich diese Vorlage als Muster-AGB für meinen Online-Shop nutzen?

 

Erläuterungen:

Die Muster-AGB dürfen frei im Internet genutzt werden, wenn der Nutzer sichtbar in unmittelbarer Nähe der AGB auf http://www.ramuessig.de verlinkt. Eine anderweitige Verwertung oder Lizenzierung an Dritte ist nicht gestattet. Die Muster-AGB stellen lediglich ein mögliches Grundgerüst dar, und können eine Rechtsberatung nicht ersetzen. Eine Haftung wird nicht übernommen. Bitte beachten Sie, dass die Anforderungen von Gesetzgeber und Rechtsprechung und daher auch die Abmahnpraxis stetem Wandel unterworfen sind.

Die Muster-AGB sind als Grundgerüst gedacht für den Warenverkauf über eigene Internetseiten (also nicht z.B. für Internetplattformen wie ebay). U.a. ist das AGB-Muster nicht für das Angebot von Dienstleistungen, wiederkehrenden Lieferungen oder von Software konzipiert. Für den Verkauf über Internetseiten gelten im Übrigen unabhängig von AGB zahlreiche rechtliche Pflichten. Z.B. müssen dem Verbraucher vor Abschluss einer Bestellung bestimmte Informationen ersichtlich sein, wie etwa zum Vertragsschluss, zu Korrekturmöglichkeit von Eingabefehlern, über das Widerrufsrecht ist in korrekter Weise zu belehren etc.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


www.muell-zeit-lose.de
Mitglied im KultNet

Kuenstler Agenturen Veranstalter Ausschreibungen
Backlinks setzen backlinkgratis4u AutoBacklink von erichaarau.ch AutoBacklink von Ursula1.de Personalberatung Team Verreckt und Müll-zeit-lose Personalberatung Team Verreckt und Müll-zeit-lose Das Buch
Christian Bedor
Schrittweiß

(ISBN: 978-3-95631-288-5<)
wurde bei Shaker Media veröffentlicht. google302b193d43b96e4c.html